Navigationsmenüs (Akademie der Unfallchirurgie GmbH)

Sprachauswahl

Zusatzformationen

Publikationen aus dem TraumaRegister DGU®

TraumaRegister DGU®

Das TraumaRegister DGU® trägt dazu bei, Sicherheit und Qualität in der Schwerverletztenversorgung zu erhöhen. Hierbei dient es den teilnehmenden Kliniken einerseits als Instrument zur Qualitätssicherung, andererseits kann es als Grundlage für weitere wissenschaftliche Arbeiten genutzt werden.

Das TraumaRegister DGU® wurde 1993 von der Arbeitsgruppe „Polytrauma“ der DGU gegründet. Es finanziert sich über Beiträge der teilnehmenden Kliniken und wird von der AUC - Akademie der Unfallchirurgie GmbH getragen. Die wissenschaftliche Leitung des Registers obliegt der Sektion NIS der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Für den operativen Betrieb ist die Geschäftsstelle Register und Forschungskoordination der AUC GmbH zuständig.